Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

23.02.2010

Was man in fünf Minuten alles schafft...

Vor fünf Minuten hat die Rasselbande das Domizil in Richtung Schule verlassen. Muttern ist losgaloppiert, hat den Nähkram rausgeholt, die Nähte der Tasche nochmal aufgetrennt, die Träger abgeschnitten und wieder zugenäht - jetzt ist's besser *grins*. Und da ich hier nur am Esstisch nähen kann, hab ich gleich wieder alle Spuren beseitigt. Allerdings spukt mir noch eine weitere Tasche im Kopf rum - ich hab hier noch so schöne Cord-Stoffe *hmmm*

07:47 Veröffentlicht in Nähen | Permalink | Kommentarstatus (0)

Die Kommentare sind geschlossen.