Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

09.07.2010

Weiterhin in Nähfieber :-)

Gestern abend zugeschnitten und heute genäht

Zuerst mal der Hut ELIN (wieder von Mamu-Design), die Version ARMY CAP gerafft und zum Wenden

gefüttert hab ich hier nach einigem Hin- und Her-Überlegen doch nur den Schirm, da der Stoff mit den Streublümchen sehr kompakt und stabil ist und der Hut ja hauptsächlich im Sommer getragen wird...

So ein Hut ist ja eine ideale Resteverwertung, aber es hat mich fast den letzten Nerv gekostet. Ich sach nur: Das Runde muß an das Eckige *träller*

Und dann wollte das Töchterelin auch etwas aus dem hellblauen Stoff mit den kitschigen Blümchen - und das steht ihr viel besser als mir

Tochters erster Kommentar, als sie das Teil übergezogen hat: "Das ist richtig schön lüftig" (ääähhhh???)

Der Schnitt heißt CARLOTTA wrap around, ist natürlich auch von Mamu und es sind Kindergrößen, Mamagrößen und sogar die Schnittteile für die Püppi dabei (das hat das Tochterkind zum Glück noch nicht gemerkt - ich hab keine Lust auf das Kleingepfriemel...)

Die Länge ist so ein Zwischending, ich hätte das ganze auch mit einer Rüsche verlängern können. Aber ich finde die Länge ganz gut, Ilona kann entweder eine Leggins/einen Rock dazu tragen, oder bei diesen Temperaturen auch einfach nur so.

So - das Töchterelein hockt mal wieder im Stoffschrank und sucht, sie möchte noch so ein Teil - Madam braucht ja die passende Garderobe für den Urlaub in drei Wochen *flöt*

13:27 Veröffentlicht in Nähen | Permalink | Kommentarstatus (0)

Die Kommentare sind geschlossen.