Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

20.01.2011

Jetzt versteh ich den Sinn von Quiltgruppen :-)

Gestern war ich noch hochmotiviert und habe versucht, die Decke mit den Flies und dem Unterstoff zusammenzustecken. Aber nach drei misslungenen Versuchen bin ich heute kurzerhand zu einer ebenfalls handarbeitsverrückten Freundin marschiert. Zusammen haben wir die drei Schichten zusammengesteckt und auch gleich alles geheftet. Zu zweit geht das viel einfacher und ist auch definitiv kurzweiliger :-)

Bevor die Rasselbande aus der Schule kommt, wollte ich das quilten noch unbedingt ausprobieren - aber diese rechts-links-Koordination ist gar nicht so einfach...

Die Kommentare sind geschlossen.