Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.01.2012

Runde Pimpelliese

Ich wollte mal wieder eine Pimpeliese stricken, aber mal etwas anders...

IMGP4625.JPG

Die Grund-Anleitung hab ich natürlich unverändert übernommen...

Allerdings hab ich hier eine Wolle verwendet, von der ich mehr als 100 Gramm da hatte (ich finde, mit nur 100 Gramm ist das Tüchlein sehr kurz...)

Und in der Mitte hab ich 10 Zacken ohne Zu- und Abnahmen gestrickt - so gab's eine hübsche runde Form, die mir persönlich besser gefällt als der Spitz in der Mitte..

Gestrickt hab ich hier mit 4-fädiger Sockenwolle von Gründl mit Nadelstärke 3

Verbraucht hab ich 128 Gramm

19:06 Veröffentlicht in Fertiges 2012, Stricken | Permalink | Kommentarstatus (1)

Kommentarstatus

Ist wirklich sehr hübsch geworden, irgendwann stricke ich auch mal so eine :) Ich steh allerdings dann doch eher auf eine Spitze in der Mitte. Das ist für Halstücher allgemein meine Lieblingsform, deshalb mag ich den Baktus auch so gern :)

Veröffentlicht von: Rebecca | 02.02.2012

Die Kommentare sind geschlossen.