Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

02.09.2012

Mal wieder etwas größeres in Arbeit...

Zwischen den vielen Socken für die kommenden Märkte muß auch mal wieder etwas mit bischen mehr Maschen auf die Nadeln...


Um die Jacke "Vitamin D" von Heidi Kirmaier schleiche ich schon ziemlich lange herum - jetzt hab ich mir die Anleitung gegönnt und gleich angefangen. Die Anleitungen von Heidi sind ziemlich genial - man kann einfach losstricken ohne viel Vor-Arbeit...

So sieht mein Anfang aus:

IMGP5506.JPG

In meinem Schrank hab ich noch eine Kone mit wunderschönstem Garn gefunden. 50% Baumwolle, 50 Merino - einfach traumhaft. Allerdings ist das Garn so furchtbar dünn, daß ich es zweimal navajozwirnen musste, um überhaupt eine strickbare Stärke hinzukriegen.

Mit Nadeln 3,5 ist das genau richtig - die Lauflänge des Garns hat immer noch 336 Meter auf 100 Gramm... Und das Gestrick ist wunderbar fluffig und fliesend - also genau richtig für die Jacke...

16:11 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0)

Die Kommentare sind geschlossen.