Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

12.07.2013

Hätte ich nur nichts gesagt... Teil 2

Es geht voran - unsere Baustelle verändert sich momentan fast täglich - heute gibt's mal wieder einen kleinen Zwischenstand:

Das Wohnzimmer

IMGP6138.JPG

IMGP6139.JPG

Tapeten abgelöst (ich), alles neu verfugt (der BEDW), Wände abgeschliffen (ich), Wände grundiert (wieder ich), Wände neu verputzt (schon wieder ich), Wände gestrichen (nochmal ich) und letztendlich die orange Farbe auf die Wand geschmissen (auch ich :-))

Nun müssen noch die restlichen Leisten an die Wände, die Lampe angebohrt und angeschlossen, die neue Schrankwand aufgebaut und die Geräte angeschlossen werden und alles ist wieder gut... Momentan geht nichtmal der Fernseher - macht aber nichts, abends fall ich eh wie tot auf die Couch...

Natürlich braucht auch der pelzige Mitbewohner eine neue Reisdenz

Dank Auktionshaus für nicht mal 33 Euronen ein neuer Kratzbaum :-)

IMGP6140.JPG

Das ehemals gemeinsame Kinderzimmer

IMGP6142.JPG

In unser großes Kinderzimmer haben die Männer vergangenes Wochenende eine weitere Wand eingezogen. In der entstandenen Nische stehen nun unser Kleiderschrank und meine Wollschränke. Auch hier sind die Wände praktisch fertig, alles abgeschliffen, grundiert, neu verputzt und gestrichen...

Sohns neues Kinderzimmer

IMGP6143.JPG

IMGP6144.JPG

Das war mal unser Schlafzimmer... Jetzt wird dort der Sohn einziehen...

Hier haben wir auch alle Tapeten abgelöst, gestern hat der BEDW alles verfugt, Löcher zubetoniert und die Wände abgeschliffen. Heute früh hab ich grundiert und den Rest des Tages die Wände verputzt...

Morgen früh kommt dann weisse Farbe auf die Wände, am Sonntag dann die Wunschfarbe des Sohnes - wahrscheinlich giftgrün *lach

Übrigens: Verputzen geht auch idiotensicher. Man nehme eine kleine Rolle und verteile damit Rollputz auf der Wand - gibt's schon fertig im Eimer. Allerdings ist das eine sehr spritzige Angelegenheit. Stellt Euch vor, ihr wollt Kuchenteig auf einer Wand auftragen - was für ein Spaß :-)

Aber ich bin wirklich stolz, die Wände sind schön glatt und sehen super aus...

Kommentarstatus

Kommt mir alles so bekannt vor, für die "niedrigeren" Arbeiten bin ich jedesmal zuständig. Noch viel Spaß beim renovieren.
Liebe Grüße, Conni

Veröffentlicht von: Conni | 14.07.2013

Da erkenn ich ja gar nix wieder :-)
Fleißig, fleißig. Und so wie's bisher aussieht, toll!!!
LG, Ruthy

Veröffentlicht von: Ruthy | 17.07.2013

Die Kommentare sind geschlossen.