Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

17.11.2013

"Doctor Sleep" von Stephen King

dr sleep.jpg

"Die große Fortsetzung von Shining: Auf Amerikas Highways ist eine mörderische Sekte unterwegs. Sie hat es auf Kinder abgesehen, die das Shining haben. Stephen King kehrt zu den Figuren und Szenerien eines seiner berühmtesten Romane zurück: Der Dreirad fahrende kleine Danny, der im Hotel Overlook so unter seinem besessenen Vater hat leiden müssen, ist erwachsen geworden. Aber die Vergangenheit lässt ihn nicht los, und wieder gerät er in einen Kampf zwischen Gut und Böse. Die zwölfjährige Abra hat das Shining. Kann er sie retten?"

 

Mein Fazit:

Tja, was soll ich sagen - dieses Buch ist einfach genial! Diesmal hab ich's allerdings nicht gelesen, sondern mir die ungekürzte Lesung angehört - ein totaler Ohrenschmaus :-)

Allerdings merkt man, daß auch der Meister des Horrors in die Jahre kommt und ruhiger wird - das ganze Buch ist in einer ruhigen und bedächtigen Stimmung gehalten... Gefällt mir aber trotzdem total gut. Auch so aktuelle Themen wie Alkoholsucht und Sterbehilfe werden hier ganz einfühlsam behandelt 

Ich finde, Stephen King wird mit den Jahren immer besser - und ich bin schon gespannt, was als nächstes kommt...

15:13 Veröffentlicht in Bücher | Permalink | Kommentarstatus (1)

Kommentarstatus

Sehr schön. Ich habe das Buch auch hier, mein Mann hat es mir geschenkt. Und bisher habe ich nur Positives im Internet über das Buch gelesen.

Hach, da freu ich mich doch sehr auf´s lesen...... :-)

Liebe Grüße
iris

Veröffentlicht von: Iris | 17.11.2013

Die Kommentare sind geschlossen.