Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

25.01.2015

ResteKuschelLoop

Ich bin ja kein Mützentyp, trotzdem brauch ich ganz dringend etwas kuscheliges und warmes für Hals und Ohren...

Also hab ich mir einfach einen langen Schlauchschal gestrickt - genau richtig, wenn ich mich bei diesem Temperaturen auf's Radl schwinge :-)

IMGP8207.JPG

Einfach glatt rechts, viele bunte SoWo-Reste mit Nadelstärke 3 verstrickt

Und mein ResteKuschelLoop ist genau richtig, schön warm am Hals und lang genug, daß ich ihn bis über die Ohren hochziehen kann :-)

IMGP8208.JPG

Angeschlagen hab ich 160 Maschen, Verbrauch 111 Gramm

10:43 Veröffentlicht in Fertiges 2015, Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2)

Kommentarstatus

Das ist auch eine coole Idee, um Sockenwollreste zu verarbeiten. Deiner sieht recht kuschelig aus.
Liebe Grüße, Conni

Veröffentlicht von: Conni | 27.01.2015

Guten Abend,

ach, ich habe als Kind diese Schlauchschals geliebt. Bei uns hießen sie, warum auch immer, Oma. Allerdings hat sie häufig meine Mama gestrickt.
Aber du bringst mich auf eine echt gute Idee, wie ich das ein oder andere handgefärbte Garn verstricken kann.

Viele Grüße
Jana

Veröffentlicht von: Jana | 27.01.2015

Die Kommentare sind geschlossen.