Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

26.05.2015

Die verstrickte Dienstagsfrage 22/2015

Die heutige Frage vom neugierigen Wollschaf:

Was machst Du mit alten Stricknadeln, die Du nicht mehr benutzt?
Für den Notfall aufheben, verschenken oder wegwerfen?
Oder gar zweckentfremden – und wenn ja, in welcher Weise?

Also wenn ich Stricknadeln nicht mehr benutze, dann meistens, weil sie kaputt sind. Solche Nadeln kann weder wiederverwenden noch weitergeben - die landen immer im Müll.

Wenn ich tatsächlich mal Nadeln aussortiere, die ich einfach nicht mehr benutze (was eigentlich bisher nur einmal passiert ist), dann bringe ich Sie nach Dachau zu ArtTextil - dort haben wir eine große Kiste mit Nadeln in allen Größen und Varianten. Aus dieser Kiste kann sich praktisch jeder bedienen, also z.B. Kursteilnehmer, denen gerade eine bestimmte Nadel im Stash abgeht oder auch für jene, die mal eine Nadel zuhause vergessen haben...

11:22 Veröffentlicht in Dienstagsfrage | Permalink | Kommentarstatus (0)

Die Kommentare sind geschlossen.