Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

13.01.2006

Besuch vom Ribbelmonster

Heute hab ich den Pulli für GöGa wieder aufgezogen :-( Mir ist aufgefallen, daß die Anleitungen in den Sabrinas immer sehr knapp gemessen sind - das hätte höchstens mir gepasst...

Also wieder das altbewährte: Ich hab alles auf einen RVO umgewurschtelt und nochmal neu angefangen... Ich glaube, mit den RVO's hab ich wirklich das ideale für mich gefunden, es ist zwar immer eine ziemliche Doktorarbeit, wenn man mit Muster stricken will, aber es wird :-)

 

16:17 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

31.12.2005

Guten Rutsch :-)

Ich wünsch allen, die sich hierher verirren einen superguten Rutsch ins neue Jahr 2006 - Gesundheit, schnelle Hände, gute Ideen, immer die passenden Nadeln und bitte immer genügend Wolle *grins*

Vorgestern hab ich mal nach dem regulären Preis für die schöne Kaschmerino gesucht, die ich grad verstricke. Also das günstigste waren um die 5 € für einen Knäuel - ja hilfe!! Also da haben wir ja ein absolutes Mega-Schnäppchen gemacht - Moni hat ja auch zugeschlagen...

GöGa hat übrigens die Formel für einen RVO ausgetüftelt und mir einen kleinen Rechner gebastelt :-) Es klappt zwar mit dem auf- und abrunden noch nicht so ganz, aber das kriegen wir auch noch hin...

Ansonsten nadle ich immer noch an meinem RVO - und er wird glaub ich wunderschön - obwohl ich den ersten Ärmel wieder aufgeribbelt habe - macht nix - ich möchte einen schönen p-a-s-s-e-n-d-e-n Pulli :-)

Jetzt ist hier noch Aufräumen angesagt : Nachmittag kommt die Strickschwester samt Family und wir verbringen den letzten Tag des Jahres gemütlich zusammen. Übrigens @ Moni: Wo ist das Bild vom Christkindl-Klaralund mit Inhalt *mitderkeulerüberdroh*?!?!?!

Also, rutscht gut rüber ins Neue Jahr und strickt schön fleissig *ggg*

08:37 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

26.12.2005

Weihnachten überstanden *ggg*

So - die Feiertage haben wir gut überstanden *schweissvonderstirnwisch*

Das letzte Geschenk ist gerade noch am 23. fertiggeworden. Ich hab für meine (Strick-)Schwester einen Klaralund gestrickt, weil sie immer soooo traurig war, das sie keinen schönen Strickpulli hat, den sie zu den Stricktreffen anziehen kann *virtuellüberdenkopfstreichel*

Jedenfalls hab ich bis zum letzten Moment gebibbert, ob er auch passt und ich kann nur sagen - wie angegossen - und er steht ihr soooo supergut *freu*

Und das Christkind hat mir auch eine superschöne Wolle gebracht - von Online, in einen schönen dunklen Oliv, reine Schurwolle *schmacht* - da wird wohl eine schöne Kuscheljacke für mich.

Letztes Wochenende waren wir ja endlich endlich endlich in der Stadt und ich hab ein wunderschönes Schnäbble gemacht :-) Beim Karstadt gab's Kaschmerino von Online für 1,75 pro Knäuel - oh man, ich hab noch nie sooo feine Wolle gehabt. Ein wunderschöner dunkler Rot-Braun-Ton - wie ein ganz dunkles Fuchsia. Und die Wolle ist soooo schön - strickt sich so super gut, tolles Maschenbild und überhaupt - ich bin ganz von Hocker. Ich hab gestern angefangen, ich mache mir draus einen RVO mit Rollbündchen und an den Raglanlinien mit Zopf - und diesmal zopfe ich sogar ohne Zopfnadel und das ist wirklich genial *ggg*

Momentan tüftle ich grad an meinem eigenen RVO-Rechner, aber ich krieg die Formel einfach nicht raus - kennt denn jemand hier von Euch die Formel für den RVO-Rechner - wäre super, wenn vielleicht jemand helfen kann *liebguck* 

16:59 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting

10.12.2005

Entwarnung :-)

So wie's ausschaut, hab ich's jetzt wirklich hinter mir *freu*. Seit gestern kein Fieber mehr, seit heute auch ohne Schmerzmittel und ich kann sogar wieder richtig schlucken *freujubelhüpf*

Jetzt hat zwar Laszlo auch noch angefangen, zu fiebern, aber es scheint bei ihm nicht sooo ernst zu sein. Jedenfalls war er vorhin noch fit genug, durch's Kinderzimmer zu tanzen und sich kopfüber mit dem KiZi-Schrank anzulegen. Zum Glück ist nix passiert, aber es würde mich nicht wundern, wenn er morgen ein Veilchen quer über die Stirn hat. Warum müssen Jungs nur immer sooooo rumfetzen???

Gestern abend hab ich's mir mal richtig gutgehen lassen. Auf Premiere kamen alle 3 Sissi-Filme an Stück und ich hab mir das wirklich reingezogen *ggg* War schön und ich hab paralell an 3 Socken-Ufos gestrickt. Schön, endlich mal wieder Stricknadeln in den Händen zu haben :-) Momentan hab ich Ringelsocken für mich auf der Nadel, verschiedene dunkle Blautöne von Schoppel, dann hat sich Ilona eine der schönen Wollen ausgesucht, die ich beim letzten Maschentreff von Marianne ergattert habe, und es war NICHT die rosane :-) Also kriegt Madamchen schöne bunte Trekking-Socken. Und dann noch eine dunkelgrün/schwarz-gemusterte Online-Socke für meinen Papa zu Weihnachten. Ach ja, und jetzt muß ich noch Socken in 44/45 anschlagen - nächste Woche kommt eine Großbestellung in den Shop und dank der Märkte sind wir grad etwas ausverkauft...

Jedenfalls kehrt bei uns wohl wirklich langsam Ruhe ein *hoff*

Und übrigens: Heute haben wir ENDLICHENDLICHENDLICH mindestens 2 Kilo Plätzchen gebacken, die Kinder haben fleissig Teig genascht und Butterplätzchen ausgestochen - morgen geht's dann ans richtige Gebatze mit Schokoguß und Liebesperlen *grins*

19:57 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (1) | Tags: stricken knitting

27.11.2005

Heute war wieder Künstlermarkt :-)

Und schön war's wieder :-)

Ich bin zwar in der Nacht von Freitag auf Samstag richtig krank geworden und war gestern mehr tot als lebendig, aber dank der Pflege von GöGa und Moni war ich heute wieder - wenn auch etwas wackelig - auf den Beinen. Diesmal gingen eher die Puppensachen und die Kindersöckchen, da sind wir jetzt ganzschön ausverkauft... Die großen Socken gingen dafür nicht wirklich. Aber wir haben trotzdem gleich für die Märkte nächstes Jahr gebucht. Die Termine sind der 9. April, der 3. Oktober und der 3. Dezember. Da haben wir jetzt erstmal viel Zeit, um Nachschub zu stricken. Der Renner waren diesmal wieder die Brazilia-Schals. Und es wurde nach Partnerhandschuhen gefragt. Ich kenne die Teile, habe aber keine Anleitung *hmmm*
Kann da jemand von Euch helfen?

Achja - von Moni gingen diesmal leider nur wenige Teile weg *moniüberdenkopfstreichel* - alle, die mögen, bitte unbedingt eine *knuddelmail* schicken an : monika@puppenstrickshop.de *zwinker* :-))

Und bis zum Frühjahr möchte ich unbedingt  spinnen lernen und ein gescheites Spinnrad haben - dann kann ich auf dem Ostermarkt eine kleine Vorführung machen :-)

So - jetzt geh ich erst mal meine Innereien auskurieren, viel Tee trinken und strickenstrickenstricken

PS: Morgen wird's spannend - Ihr wisst schon - das Geheimprojekt 

17:44 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (1) | Tags: stricken knitting

25.11.2005

Branching Out - ich kapier's einfach nicht :-(

Gestern abend hat mich mal wieder der Rappel gepackt und ich hab zum 1000sten-Mal probiert den Branching Out zu stricken. Aber es hat wieder nicht geklappt. In Reihe 5 sind mir komischerweise 2 Maschen übriggeblieben *hmmm* - mir gefällt das Muster sooo gut, aber ich kapier das einfach nicht. Ich stricke nach der Anleitung von Luna, und ich hab's nach der Text-Anleitung und nach der Strickschrift probiert - aber es geht einfach nicht *heul*

Vielleicht weiß ja jemand da draußen Rat für mich? Ich bin schon schier am Verzweifeln :°°°(( 

12:51 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting

21.11.2005

Maschentreff

Gestern war's wieder soooooo schön beim Maschentreff. Die Pasinger Fabrik ist wirklich super, schön hell und groß. Viele waren diesmal da und sogar ein Kamerateam vom Dritten. Morgen abend kommen wir im Fernsehen in der Abendschau um 17:45 Uhr.

Marianne kam auch (ich hab sie ja nur an dem großen Koffer erkannt *ggg*) und Moni und ich haben schööööööne Beute gemacht. 

Leider war der Rest des Abends dann nicht mehr soooo schön :-( Ich wollte eigentlich auf Premiere den dritten Harry Potter Film gucken, aber gegen 9 ist Ilona mit Bauchkrämpfen aufgewacht... Nach einer guten Stunde hin-und-her bin ich dann mit der armen Maus ins Bett und habe gehofft, das es wieder besser wird. Gegen Mitternacht hat sie dann zu spucken angefangen und ich bin erst so gegen fünf in der Früh wieder eingeschlafen. Und um sechs ging natürlich der Wecker wieder an *grrr*. Meine Maus liegt jetzt auf der Couch und schläft und ich versuche die nächtlichen Wäscheberge in de Griff zu kriegen :-( 

10:01 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting

18.11.2005

Gibt's denn etwas schöneres als Stricktreffen?

NEIN!!!

Endlich kann ich mal wieder zum Maschentreff *freu*. Am Sonntag treffen wir uns in der Pasinger Fabrik. Ruthy und ich bringen unsere Spinnräder mit und Luna zeigt uns bischen, was man damit machen kann :-)

Und jetzt steht auch endlich der Termin für's nächste "Bodensee-Treffen" statt.  Natürlich hab Moni und mich gleich angemeldet :-) Das haben wir uns wirklich verdient, oder? Ich freu mich jetzt schon total drauf :-) Drei Tage lang ratschen, gut essen, vielleicht spinnen (also am Rad und nicht nur im Kopf) und strickenbis die Finger abfallen *freufreufreu*

Wer von Euch kommt denn auch alles an den Bodensee??? 

09:43 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

13.11.2005

Keine Masche...

... hab ich heute gestrickt. Ich bin fast durchgehend am Computer gehockt.

Zuerst hab ich mal die letzten fertigen Sachen in den Shop eingestellt... 

Dann hab ich am Geheimprojekt weitergearbeitet :-) Es wird immer besser und ich freu mich schon jetzt wie ein Schnitzel drauf, wenn ich's endlich offiziel mache :-)

Und seit Mittag hocke ich am Internet und stelle bei Tauschticket ein... Mit den Büchern bin ich endlich fertig, jetzt kommen CD's und Filme...mal gucken, wie weit ich heute noch damit komme :-) 

16:59 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

06.10.2005

Ein Supertoller Tag!!!!

Heute war einer meiner besten Tage!!!

1. Moni und ich waren heute tatsächlich in der Zeitung - in den Dachauer Nachrichten, einer Regional-Ausgabe vom Münchner Merkur. Wem das Bild zu klein ist, hier ist der Ausschnitt noch größer "KLICK"

2. Heute morgen hatte ich eine supergute Tupperparty :-) Hat riesig Spaß gemacht und hat sich für meine Gastgeberin (und natürlich auch für mich) gut gelohnt *freu*

3. Hat sich doch glatt der Veranstalter des Künstlermarktes hier im Blog verewigt (bei den Kommentaren von meinem Marktbericht)

4. Heute kam eines meiner Tauschpakete wieder zu mir zurück :-) Und das war drin:

Und das hier hat Luzia mir noch mitgeschickt - DANKE!!!!!:

Nadeln aus Rosenholz und Opal mit Seide *lecker*

Hier nochmal vielen Dank an:

Sylvia, Elisabeth, Susanne, Tine, Michaela, Daniela, Andrea, Heidelind, Evelyn, Bianca und Luzia

Super, das alles so schön reibungslos über die Bühne gegangen ist. Ich werd mich Sicherheit nochmal ein Tauschpaket auf die Reise schicken :-) Wohl gegen Ende November, wir dürfen nämlich endlich mal wieder Urlaub machen *freu*

Jetzt geh ich mal wieder die Nadeln schwingen, ich bin seit paar Tagen so durch den Wind, daß ich mich total verzählt habe, es sind natürlich keine viereinhalb Wochen bis zum Adventsmarkt sondern siebeneinhalb...

15:15 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (3) | Tags: stricken knitting

05.10.2005

Besser spät als nie...

Der Marktbericht!!

Es hat zwar etwas gedauert, bis ich dazu komme, das hier zu schreiben, aber irgendwie weiß ich momentan gar nicht mehr, wo meine Zeit so bleibt... Jedenfalls war der Markt ein absoluter Übertraum :-) Wir haben gemütlich Zeit gehabt, um alles aufzubauen und zu dekoriern und haben uns dann zum Stricken hingehockt. Ich kann nur sagen: Der Markt war noch gar nicht offiziel eröffnet, da war das erste Sockenpaar schon verkauft *freu* - es gibt ja auch Aussteller, die gerne warme Füße haben...

Es hat unheimlich Spaß gemacht, vor allem haben die Leute immer so lustig geguckt, wenn sie uns gesehen haben, wie wir die Nadeln schwingen... Das war wohl auch ein guter Hingucker, viele sind stehen geblieben, haben unsere Sachen angeguckt und auch gekauft :-) Wir haben ungefähr 30 Teile verkauft - und ich finde, das ist gar nicht schlecht, oder? Wir hatten uns ja wenigstens die Standgebühr erhofft (35€) und das haben wir weit übertroffen.

Es war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Am 27. November ist der nächste Markt, den haben wir natürlich auch schon gebucht. Und wir haben schon beschlossen, für nächstes Jahr auch gleich zu reservieren, allerdings auch wieder nur Herbst- und Advents-Markt, das muß langen.

Hier nochmal vielen Dank an ALLE DAUMENDRÜCKER - Ihr hat das spitze gemacht :-) Und vielen Dank an die lieben Stricker wie Ruth, Cindy mit ihrem knuffigen Tim und alle anderen, es hat uns unheimlich aufgebaut, daß Ihr uns besucht habt - wir haben uns total drüber gefreut :-)

So - jetzt geh ich mal wieder stricken, jetzt geht ja das Gezähle wieder los *grins* - noch viereinhalb Wochen bis zum Adventsmarkt *dumdidumdidum* 

17:30 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (3) | Tags: stricken knitting

02.10.2005

Keine Zeit zum bloggen...

... hatte ich die letzten Tage. Aber ich war natürlich nicht untätig. Morgen ist es soweit, wir sind auf dem Künstlermarkt. Am Freitag hab ich mal alles zusammengepackt und seitdem bin ich ein totales Nervenbündel :-)

Die Arbeiten am Geheimprojekt liegen auch grad etwas brach - im Moment ist einfach der Markt das Wichtigste... Morgen oder übermorgen gibt's dann hier auch einen ausführlichen Bericht. Fertig hab ich alles, wir haben insgesamt 118 Teile zum mitnehmen, morgen muß ich nur noch meine große Thermoskanne voll machen mit Kaffee, dann kann's losgehen *freu* 

18:58 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (1) | Tags: stricken knitting

18.09.2005

Für alle, die noch Wolle brauchen können *ggg*

Gestern hat mich mal wieder der Rappel gepackt, ich habe hier fleissig ausgemistet und haufenweise Wolle gefunden, die ich weder brauche noch haben will - also ab damit nach ebay... Vielleicht hat ja jemand von Euch noch Platz dafür *ggg*

10:34 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

13.09.2005

Lange nicht mehr geschrieben :-(

Heute komm ich auch endlich mal wieder zum Schreiben :-) Seit einer Woche sind meine Kiddys jetzt im "Großen Kindergarten" und es läuft eigentlich genauso wie ich mir das gedacht hatte. Laszlo geht gerne hin, genießt es und ist gut drauf.. Und Ilona..... schreit :-(( Gestern war wohl der Höhepunkt mit der Schreieri - heute ging's schon etwas besser, jedenfalls nicht mehr soooo lauf...

Stricktechnisch gibt's nicht so viel neues. Wir sind groß am Stricken für den Künstlermarkt und versuchen noch so viel wie möglich fertig zu machen.

Dafür gibt's was anderes zum Berichten - oder besser zum Ausheulen :-( Mein Auto ist kaputt - SCHON WIEDER!!! Die Karre war ja erst im Juni in der Werkstatt und am Samstag war dann das Zündschloss kaputt :-( Wir haben dieses Wagen jetzt seit drei Jahren und es ist einfach nur zum heulen. Wir dachten, wenn wir ein jüngeres Auto kaufen (damals drei Jahre alt) sind wir wenigstens einigermaßen auf der sicheren Seite ... Aber so kann man sich täuschen. Wir waren mit unseren alten Autos lange nicht so oft beim richten...

Jedenfalls kommt jetzt ein neues Auto her... irgendwas kleines - vielleicht ein Ka oder so - mal gucken. Jetzt muß erstmal mein Auto fertig werden. Schon witzig, die Karre ist in der Vertragswerkstatt und die meinten, wir müssen auf jeden Fall bis Ende der Woche warten, dann ist er vielleicht fertig :-(

09:05 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

29.08.2005

Trachtensocken

Puh, endlich geht Blogspirit wieder, ich war doch etwas nervös die letzten beiden Tage.

Am Freitag war ich mal wieder im Wollecenter und hab Beute gemacht :-) Für den Markt möchte ich noch bischen schöne Trachtensocken stricken und habe eine Wolle in der Zusammensetzung wie Sockenwolle gesucht. Gab's aber nicht. Also hab ich zwei Konen mit reiner Schurwolle superwash mitgenommen und gleich angefangen, das ganze zu wickeln. Die Wolle ist einfädig, also erstmal alles auf vierfädig umspulen. Und dann konnte ich mir natürlich nicht verkneifen, gleich eine Socke anzufangen.

Das Muster ist übrigens aus "Bäuerliches Stricken - Band I"

Von der gewickelten Wolle bin ich auch total hin und weg... Ich hab ja schon öfters Design-Garne von Ebay verstrickt, da hab ich auch schon einige Übung. Also hab ich beschlossen, mir meine Wolle in Zukunft selber zu machen - allerdings erst, wenn ich zumindest einen Großteil von der Wolle verstrickt habe, die hier noch rumliegt :-))

10:23 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting

26.08.2005

Der Anfang ist gemacht...

Natürlich konnte ich es mir gestern wieder nicht verkneifen :-) Ich hab kurzerhand mein Uralt-Ufo aufgeribbelt und die MaPro für den nächsten Klaralund gemacht. Bischen gerechnet und gleich angefangen. Und jetzt weiß ich auch wieder, warum das ganze ein Ufo war. Die Wolle ist zwar zum Anschauen superschön, aber zum Stricken absolut Sch****

Das Garn selber ist ziemlich dünn, zwischendurch mit relativ dicken Knubbeln, so ein richtiges Flammengarn eben. Trotzdem bin ich immer noch ganz verliebt in die Wolle... Ich habe mich übrigens auf Nadelstärke 3,5 geeinigt, das gibt auch noch ein recht schönes Maschenbild...

Ich bin auch ganz überrascht, daß ein richtiges Muster entsteht... Schade nur, daß spätestens bei der Schulterpasse das Muster flöten geht. Und der Body wird auch völlig anders. Naja, mal gucken, ob ich überhaupt so weit komme, die Wolle ist wirklich anstrengend zum Stricken...

08:45 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting

25.08.2005

DANKE!!

Wow - vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Klaralund *grins* - und das mir als "Nicht-Kommentar-Schreiber" *schäm*... Aber ich gelobe Besserung... Klara liegt momentan in der Wäschetonne und wartet drauf, daß ich mich entscheide, wie ich das gute Stück waschen soll. Mein letztes Werk, der ROV, ist gefilzt und eingegangen :-( Also muß ich erst mal meinen ganzen Mut zusammennehmen bevor Klara in die WaMa kommt...

Und seit gestern juckts mich wieder gewaltig in den Fingern :-) Cindy war mit ihrem Kleinen *knuffig* da, die Kiddys haben zusammen gespielt *LAUT* und wir haben bischen gestrickt. Und bei Cindy war auch Klara auf den Nadeln... Gestern abend hab ich mir dann gedacht, ich könnte eigentlich das Ufo, daß ich vor fast einem Jahr angefangen habe, wieder aufribbeln, das wäre genau die richtige Wolle für noch einen Klaralund... Aber vielleicht sollte ich erst mal ein Probeläppchen stricken und in die Waschmaschine schmeissen...

Aber ich muß mich noch zamreissen. Der Künsltermarkt rückt immer näher, also ist jetzt erst mal Kampfstricken angesagt. Und die Wolle, die mir so im Kopf rumspukt ist für Nadelstärke 3 *bibber* - will ich mir das wirklich antun???

 

 

 

JAAAAAAA :-)) 

08:47 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

16.08.2005

Fortschritte

Klaralund wächst *freu*

Gestern vorm Maschentreff hab ich noch schnell den zweiten Ärmel geschafft. Maschentreff war wieder superschön. Wir sind gemütlich zusammengesessen, haben gestrickt, geratscht, gut gegessen und es war einfach schööööön

Nebenbei hab ich den Body angefangen... Und soweit bin ich jetzt:

Ich denke, daß ich bis Ende der Woche fertig werde :-)

09:55 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting

14.08.2005

...

Etwas seeeehr ungewöhnliches haben wir heute gemacht *ggg*

Eigentlich wäre ja Moni samt Familie jetzt schon Italien, aber gestern bei der Abfahrt haben sich plötzlich die Bremsen vom Camper verabschiedet und das war's erst mal :-(

Also waren sie heute bei uns, die Papas saßen am Compi, die Kiddys haben gespielt *laut* und Moni und ich haben die Kitty vom Schrank geholt... Kitty ist übrigens meine Strickmaschine, ich hab sie vor ca. 4 Monaten über ebay ersteigert - zum Hammerpreis von 1,99 € *kreisch*.Sie ist schätzungweise 50 Jahre alt und nennt sich Knittax Automatic.  Und jetzt hab ich endlich eine Verwendung für Kitty. Wir haben heute mal einen Fusselgarn like Brazlia verstrickt (Kitty ist eigentlich ein Feinstricker...) und es hat supergenial geklappt :-) Wir haben in einer halben Stunde drei Schals gestrickt. Einfach nur jede zweite Nadel nehmen und die Fadenstärke ganz hoch stellen  - und schon ist das geflutscht *ggg*

Morgen ist Moni auch beim Maschentreff dabei - da freu ich mich schon total drauf.

Und bei Klaralund bin ich momentan beim zweiten Ärmel... Morgen werd ich dann den Body anfangen können, hoff ich ... 

20:26 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

31.07.2005

Ein neuer Blog

Gestern abend war ich bei Ruth(y) und wir haben einen Strickblog für sie eingerichtet: Ruthy's Hobbyblog !! War ein gemütlicher Abend und es hat auch alles gut geklappt - nach mehrmaligem Probieren eben...

Also ist wohl auch das Bloggen ein Strick-Virus oder wie???

 

10:05 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting