Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

07.07.2016

Johannisbeersirup

Nach dem Holunder vor einigen Wochen hab ich nun meine Leidenschaft für Sirup entdeckt :-)

Vorgestern durften wir in Nachbars Garten den Johannisbeer-Busch plündern... Nach einer guten halben Stunde hatten wir einen Eimer mit 3 1/2 Kilo Beeren

IMGP0117.JPG

Gestern hab ich dann den Sirup gekocht...

Das war ein ganz schönes Gematsche :-)

Aber nach einer Runde in der ebenfalls vom Nachbarn zur Verfügung gestellten Flotten Lotte hatte ich einen wunderbar klaren und sehr leckeren Sirup

IMGP0118.JPG

Zum Glück sammelt die liebe Strickschwester immer fleissig Marmeladengläser, meine Flaschen sind nämlich alle befüllt :-)

Das sind jetzt wieder locker 4 Liter Sirup geworden - und der Busch ist nicht mal zur Hälfte geplündert :-)

Mal schauen, welches Obst mir als nächstes über den Weg läuft - das macht grad Spaß und ist wirklich superlecker...

20:49 Veröffentlicht in Küche | Permalink | Kommentarstatus (0)

05.07.2016

Meine liebste Morgenrunde

Wenn sich heisses Wetter ankündigt, geh ich am liebsten gleich morgens mit dem Hundi eine ausgiebige Runde. Heute morgen sind wir meinen momentanen Lieblingsweg marschiert...

Zuerst entlang des Baches, vorbei an der Schule, dem Kindergarten und dem Wohngebiet

IMG_20160705_074624.jpg

Schon nach 15 Minuten verlässt man die Zivilisation und die ersten Felder beginnen

IMG_20160705_075917.jpg

Dann geht's weiter auf einem Landwirtschaftsweg

IMG_20160705_080736.jpg

Rechts und links nur noch Wiese und Felder

IMG_20160705_080722.jpg

Am Ende des Weges steht man direkt vor einem Laubwald

IMG_20160705_081844.jpg

Nur einmal die Straße überqueren - die wird eh kaum befahren...

IMG_20160705_081903.jpg

Dann geht's weiter auf einem schmalen Weg zwischen Maisfeld und Wald zu einem meiner Lieblingsplätze - vor allem um 8 Uhr morgens :-)

IMG_20160705_082056.jpg

Der Waldschwaigsee :-)

IMG_20160705_082420.jpg

Im Gegensatz zum Karlsfelder See ist es hier sauber, ordentlich und ruhig. Ich vermute, hierher verirren sich nur Badegäste, die auch wissen, wie man eine Mülltonne benutzt :-)

Um 8 Uhr morgens ist es hier total ruhig und schön - man begegnet nur ein paar Läufern, Anglern, anderen Hunden und natürlich Enten und Gänsen :-)

IMG_20160705_084813.jpg

Hier kann das Hundi bedenkenlos rumschnuffeln und ich muss mir keine Sorgen machen, daß sie irgendwelche Essensreste aus der Wiese fischt

IMG_20160705_084825.jpg

Nach einer Runde um den See wieder auf dem Rückweg - der Blick Richtung München -  man sieht sogar den Olympia-Turm

IMG_20160705_085114.jpg

Der letzte Abschnitt führt durch die Kleingarten-Kolonie, der Weg endet praktisch direkt vor unserer Haustüre :-)

IMG_20160705_091235.jpg

Diese Runde laufen wir in ungefähr 2 Stunden - die Strecke sind 6,5 km. Hinterher ist das Hundi platt - frühstückt noch und geht dann schlafen :-)

Und ich freu mich einfach, daß wir hier zwar total zentral an München wohnen und trotzdem ganz viel Natur direkt vor der Haustüre haben :-)

12:54 Veröffentlicht in Sonstiges | Permalink | Kommentarstatus (0)

03.07.2016

Zwischenstand Zackendecke II.

Ich versuche eigentlich, jeden Abend ein paar Reihen an der Decke zu stricken, aber mometan ist es einfach zu warm... Trotzdem hab ich schon gute 40 cm geschafft :-)

IMGP0116.JPG

13:23 Veröffentlicht in Stricken | Permalink | Kommentarstatus (0)

01.07.2016

Socken 34/2016

Das war wieder mal ein wunderschöner Knäuel aus einem älteren Abo - superschöne Farben und total kompakter Faden - da war das Stricken wieder ein Genuss :-)

342016.JPG

Größe 42/43

Opal Abo September 2014

68 Maschen / 80 Gramm

Für die Vorratskiste

15:55 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

29.06.2016

Wir brauchen Platz

Bei uns herrscht grad mal wieder Baustellen-Alarm - also haben wir wieder kräftig aussortiert...

Wer gucken mag, kann HIER gerne in meinen Auktionen stöbern - ich trenne mich auch von meiner Overlock-Maschine - nachdem ich die letzten drei Jahre gar nichts mehr damit gemacht habe, kann sie auch in ein neues Zuhause umziehen...

 

10:44 Veröffentlicht in Sonstiges | Permalink | Kommentarstatus (0)

27.06.2016

Socken 33/2016

Zur Abwechslung hab ich ich auch mal wieder ein großes Paar gestrickt :-)

332016.JPG

Größe 46/47

Gründl Hot Socks Stripes

72 Maschen / 90 Gramm

Für die Vorratskiste

12:00 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

25.06.2016

Socken 32/2016

322016.JPG

Größe 20/21

Opal Klangwelten

44 Machen / 24 Gramm

Für die Vorratskiste

12:15 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

23.06.2016

Lace-Schal "INFINITAS"

Bei mir gibt's mal wieder eine neue Anleitung für einen Lace-Schal

IMGP0006.JPG

Das Muster lässt sich praktisch bis alle Unendlichkeit (lat: Infinitas) wiederholen, Breite und Länge können variriiert werden....

IMGP0001.JPG

Gestrickt hab ich mit Lace-Garn Poison mit Nadelstärke 4

IMGP0005.JPG

Verbraucht hab ich für eine Größe von 45 x 215 cm genau 80 Gramm

IMGP0007.JPG

Die Anleitung gibt's wie immer bei Ravelry und bei Dawanda

Und ganz neu zusammen mit meinen bisherigen Anleitungen,auch in meinem Shop - dort können jetzt gekaufte Anleitungen direkt nach Zahlungseingang heruntergeladen werden

 

21.06.2016

Socken 31/2016

312016.JPG

Größe: 30/31

Restknäuel ohne Banderole

52 Maschen / 42 Gramm

Für die Vorratskiste

12:22 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

19.06.2016

20 von 96

20 Quadrate hab ich schon gemacht :-)

IMGP0066.JPG

Das Häkeln macht Spaß und so ein Quadrat zwischendurch ist auch immer schnell fertig :-)

IMGP0067.JPG

17.06.2016

Socken 30/2016

302016.JPG

Größe 36/37

Regia Astro Color

60 Maschen / 66 Gramm

Für die Vorratskiste

12:37 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

15.06.2016

"Tagebuch der Apokalypse" von J.L. Bourne

apokalypse.jpg

"An alle Überlebenden! Dies ist das handgeschriebene Tagebuch eines Mannes, der durch die zerstörten Städte streift - auf der Flucht vor dem Grauen, das über die Menschheit gekommen ist. Eine weltumspannende Epidemie hat den Großteil der Erdbevölkerung in blutrünstige Untote verwandelt, die - getrieben von ihrem Hunger auf Menschenfleisch - Jagd auf die wenigen Überlebenden machen. Als sämtliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie scheitern und selbst Atombomben keine effektive Lösung im Kampf gegen die Zombiehorden darstellen, verbarrikadiert sich ein kleines Grüppchen Überlebender in einem verlassenen Bunker. Obwohl hoffnungslos unterlegen, haben sie sich einem Ziel verschworen: Überleben! Doch schon bald sind die Untoten nicht mehr ihr einziges Problem... "

Mein Fazit:

Hach ja - Horror mag ich ja sehr gerne und Zomie-Storys verschlinge ich förmlich :-) Nachdem ich immer ein Jahr ein auf die nächste Staffel von "The Walking Dead" warten muss, hab ich mal als "Überbrückung" mit dieser Hörbuch-Reihe angefangen...

Brilliant geschrieben in Tagebuch-Form, da kann man praktisch nicht aufhören bis das Hörbuch zuende ist. Und wie immer sensationell gelesen von David Nathan...

Für Fans von Zombies und Endzeit-Storys absolut empfehlenswert :-)

Die beiden Fortsetzungen hab ich auch schon heruntergeladen - freu mich schon drauf, die auch noch zu hören *grusel*

 

15:33 Veröffentlicht in Bücher | Permalink | Kommentarstatus (0)

13.06.2016

Socken 29/2016

So - damit ist diese Wolle auch komplett verarbeitet - ich hatte ganze Mengen davon in einem superschönen Opal-Restebeutel :-)

292016.JPG

Größe 38/39

Opal Hundertwasser

60 Maschen / 66 Gramm

Für die Vorratskiste

16:55 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

11.06.2016

Holundersirup ist fertig :-)

Heute früh abgeseit, aufgekocht und nach dem Morgen-Gassi noch durch Küchen-Krepp gefiltert und abgefüllt...

IMGP0139.JPG

 

Interessant ist ja schon, wie man aus einem Ansatz mit 3 Litern Wasser fast vier Liter Sirup zustande bringt, aber immerhin machen auch die 2 Kilo Zucker Volumen :-)

Jedenfalls haben wir den Sirup auch schon angetestet und für seeehr lecker befunden - schmeckt schön nach Holunder und ist nicht zu süß - mit Leitungs- oder Spitzelwasser super erfrischend...

Eine eigene Abfüllung ist schon an die Strickschwester weiteregegeben und eine Flasche ist gleich in den eigenen Kühlschrank gewandert - der Rest wird im Keller eingelagert...

Und morgen früh geh ich wieder ernten :-)

16:51 Veröffentlicht in Küche | Permalink | Kommentarstatus (1)

10.06.2016

Lace-Garn

Ab sofort gibt's wieder neue Lace-Garne im Shop bzw. bei Dawanda

IMGP0134.JPG

Die Qualtität ist immer 2-fädig - 1 Faden Baumwoll-Mischung und 1 Faden Merino-Mischung

Lauflänge ca. 800 m/100 Gramm

Die Knäuel haben zwischen 120 und 155 Gramm

11:35 Veröffentlicht in Stricken, Wolle + Vorräte | Permalink | Kommentarstatus (0)

08.06.2016

Socken 28/2016

Einfach nur schön - wie eigentlich immer bei Opal :-)

282016.JPG

Größe: 44/45

Opal Abo März 2015

68 Maschen / 84 Gramm

Für die Vorratskiste

11:33 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

06.06.2016

Holundersirup

Seit einigen Tagen laufe ich beim Gassi an duftenden Holunderbüschen vorbei. Heute früh hatte ich mal einen Beutel dabei und hab geerntet :-)

Dank Chefkoch ist das wohl ziemlich easy... und meine ganze Wohnung duftet jetzt nach Holunderblüten :-)

IMGP0136.JPG

Der Topf steht jetzt im Keller in einer dunklen Ecke und muss bis Samstag ziehen... Hoffentlich ist der Sirup was geworden - wenn ich nur nicht immer so ungeduldig wäre *flöt*

11:33 Veröffentlicht in Küche, Sonstiges | Permalink | Kommentarstatus (0)

04.06.2016

Socken 27/2016

So - das alljährliche Riesenpaar ist auch erledigt :-)

272017.JPG

Größe: 48/49

Gründl Hot Socks Moritz

72 Maschen / 92 Gramm

Für die Vorratskiste

10:43 Veröffentlicht in Socken 2016 | Permalink | Kommentarstatus (0)

02.06.2016

WOW!!!

War das toll gestern abend!!! Stimme, Schultern und Hände sind vom mitsingen und klatschen etwas lädiert, die Ohren summen noch und die Nacht war verdammt kurz...

Aber einfach nur genial !!!

11:32 Veröffentlicht in Sonstiges | Permalink | Kommentarstatus (0)

01.06.2016

20 Jahre...

sind mein Schatz und ich ich heute zusammen.

Da passt es einfach toll, daß Bryan Adams ausgerechnet heute abend in München spielt :-)

IMGP0082.JPG

Nach 20 Jahren wird's auch endlich Zeit, daß wir mal zusammen in ein Konzert gehen!

Ich bin schon ganz aufgeregt *hibbel*

13:54 Veröffentlicht in Sonstiges | Permalink | Kommentarstatus (0)